• Haus der Artenvielfalt

    Geschäftsstelle der Stiftung

Wir sind eine gemeinnützige Stiftung, die sich im Bereich Naturforschung und Naturschutz engagiert
Wir bieten Ihnen an, gemeinsam mit uns Gutes zu tun, beruhend auf unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz mit regionalem Schwerpunkt Rheinland-Pfalz.

Aufgaben der Stiftung

„Zweck der Stiftung ist die Förderung der Naturforschung und der Landespflege, die Förderung naturwissenschaftlicher Arbeiten und des naturwissenschaftlichen Nachwuchses sowie die Wahrung des Andenkens namhafter Forscher aus dem Kreise der POLLICHIA, allen voran Georg von Neumayer.“ (Aus der Satzung der Georg von Neumayer Stiftung)

// Weiterlesen //

Aktivitäten der Stiftung

Zitat Dr. rer. nat. Michael Ochse, Präsident der POLLICHIA:
Der Schutz der Natur muss unabhängig von gesellschaftlichen Krisen gegeben sein. Für den Naturschutz müssen wir uns im Laufe des Jahres dafür einsetzen, dass dringend benötigte und neu ins Leben gerufene Naturschutzmaßnahmen weiterverfolgt werden, die Geldmittel weiter zur Verfügung stehen und auch in die Fläche gebracht werde

// Weiterlesen //

Spenden

Die Stiftung ist für ihre vielfältigen Projekte und Aktivitäten auf Ihre Unterstützung angewiesen und wir würden uns sehr freuen , wenn sie uns durch eine regelmäßige Spende unterstützen würden.

// Weiterlesen //

Geschichte der Stiftung

Georg von Neumayer war eine große Forscherpersönlichkeit. Er führte den Verein durch schwierige Zeiten um die Wende zum 20. Jahrhundert und verhalf ihm als Ehrenpräsident zu neuem Ansehen.

// Weiterlesen //

POLLICHIA, Haus der Artenvielfalt

Die Georg-von-Neumayer-Stiftung ist die Stiftung der POLLICHIA e.V. , Verein für Naturforschung, Naturschutz und Umweltbildung.

Ausführliche Informationen zur POLLICHIA finden Sie auf deren Homepage POLLICHIA .

Das Haus der Artenvielfalt gehört als wichtigste nachhaltige Kapitalanlage der Stiftung.

Anreise und Lage

Auf der Karte unten finden Sie den Standort der Geschäftsstelle im Haus der Artenvielfalt.  So erreichen Sie uns:

  • vom Neustadt/Hbf:
    • zu Fuß 2,0 km
    • per Bus mit Linien 507, 509 oder 510 zwei Stationen bis „Fernmeldeamt“, dann noch 450m zu Fuß
  • von Bahnstation Neustadt/Süd: zu Fuß 450m

Einen Routenplaner finden Sie auf unserer Kontaktseite.